MUSEUM wilnsdorf
Museum
Anubis-ägyptischer Begleiter in das Totenreich Kulturgeschichtliche Begegnungsstätte

Unter dem Motto „Eine Reise durch die Zeit“ bietet die Kulturgeschichtliche Begegnungsstätte die Möglichkeit, informativ und unterhaltsam zugleich die Weltgeschichte ein wenig besser kennenzulernen. Das Ziel der Reise soll die Entdeckung sein, dass Geschichte nicht trockenes lebloses Buchwissen, sondern – im Gegenteil – hochinteressant und ganz und gar lebendig ist.

Die „Reise durch die Zeit“ führt zum größten Teil durch die Geschichte der westlichen Kulturen. Sie beginnt mit einem kurzen Ausflug in die Geschichte unseres Planeten und endet im 4. bis 5. Jahrhundert n. Chr. Vier Ausstellungsbereiche veranschaulichen die wichtigsten Aspekte der geschichtlichen Abläufe: „Das Leben entsteht“ ermöglicht den Blick in die Erdgeschichte, „Der Mensch erscheint“ hat die Steinzeit in Europa zum Thema und „Eine neue Zeit beginnt“ lädt zu einem Streifzug durch die antiken Hochkulturen ein.

Vertiefende Einblicke und weiterführende Entwicklungen erweitern in wechselnden Präsentationen das Spektrum. Wechselausstellungen, die sich dem Thema „Der Mensch in seiner Zeit“ widmen, schließen den Kreis der Ausstellungen zur Kulturgeschichte.

Der Denker von A. RodinMammutägyptische GrabkammerGladiatoren in Rom
Start | Information | Kontakt | Impressum | © 2007 Museum Wilnsdorf