MUSEUM wilnsdorf
Service
Trauung im Museum Trauungen im Museum

Die Gemeinde Wilnsdorf bietet mit dem Museum Wilnsdorf ein spezielles Ambiente für eine standesamtliche Trauung im Siegerland. Heiratswillige können sich im außergewöhnlichen Flair des Museums Wilnsdorf trauen lassen. Das Ja-Wort geben sich Paare inmitten der Ausstellung des Volkskundlichen Museums vor der Kulisse eines originalgetreu restaurierten Siegerländer Fachwerkhauses. Die historische Atmosphäre lässt die Trauung zu etwas ganz Besonderem werden. Der großzügige Raum bietet bis zu 50 Gästen Platz. Ein Konzertflügel vor Ort gewährt zudem die Möglichkeit, die Trauungszeremonie musikalisch umrahmen zu lassen. Der Ringtausch wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis für das Hochzeitspaar und seine Gäste.

Ein besonderer Tipp für den Beginn einer gelungenen Hochzeitsfeier ist eine Führung durch das Museum für die Gäste und das frischgetraute Ehepaar mit Museumsleiterin Dr. Corinna Nauck. Für eine Terminabsprache und weitere Informationen steht das Standesamt der Gemeinde Wilnsdorf zur Verfügung.

Wichtige Daten:
Terminabsprache über die Standesbeamtin der Gemeinde Wilnsdorf, Carola Braun unter Telefon: 02739-802 111 oder E-Mail: c.braun[at]wilnsdorf.de. Trauungen sind zu den Öffnungszeiten des Rathauses, auch jeden 1. Samstag im Monat möglich.

Die Gebühren für die Eheschließung im Museum Wilnsdorf betragen Montag bis Freitag zusätzlich 85 Euro, am 1. Samstag im Monat 170 Euro. Die Nutzung der modernen Cafeteria für einen Sektempfang (ohne Getränke) ist inklusive.

Trauung im MuseumTrauung im MuseumTrauung im MuseumTrauung im Museum
Start | Information | Kontakt | Impressum | © 2007 Museum Wilnsdorf