MUSEUM wilnsdorf
Aktuelles
Ständepyramide

17.02.-01.04.2018:
"Grenzbeziehungen"

Auf alten Handelswegen an der nördlichen Grenze des Siegerlands
Die neue Sonderausstellung erzählt über den einstigen Handel mit Eisen und Stahl zwischen dem Fürstentum Nassau-Siegen und seinen Nachbarn im Bergischen Land und in der Grafschaft Mark. .

mehr Informationen

Sonderausstellung Piraten

Publikumsmagnet Mittelalter

Jahresbilanz des Wilnsdorfer Museums profitiert von stark frequentierter Sonderausstellung
Beeindruckende Zahlen für 2017 konnte Dr. Corinna Nauck am vergangenen Donnerstag dem Wilnsdorfer Kulturausschuss präsentieren. Fast 8000 Gäste besuchten die Sonderausstellung „Spinnrad, Schwert und Federkiel".

mehr Informationen

 



Museum Wilnsdorf

Volkskundliches Museum und
Kulturgeschichtliche Begegnungsstätte


Das Volkskundliche Museum vermittelt auf zwei Etagen Einblicke in Leben und Arbeit in den Dörfern des südlichen Siegerlandes zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine separate Ausstellung erinnert an die Zeit des Siegerländer Bergbaus. Ein Naturkundliches Kabinett gibt Aufschluss über die Insekten und Pflanzen des Siegerlandes.

Die Kulturgeschichtliche Begegnungsstätte ermöglicht eine "Reise durch die Zeit": Von der Erdgeschichte über die Steinzeiten und die antiken Hochkulturen bis ins Mittelalter und in die Neuzeit. Sonderausstellungen vertiefen und erweitern das Spektrum.

Ein besonderes Erlebnis:
Trauungen im MuseumTrauungen im Museum
 
Termine und Neuigkeiten

"Museums-Momente"

monatliche Veranstaltung für Menschen mit Demenz und ihre Begleitperson





 

Start | Information | Kontakt | Impressum | © 2007 Museum Wilnsdorf